Harsha Gramminger: Frauen und Männer im Wechsel

| | | 0 Kommentare

1. Was fasziniert dich an Ayurveda?

Ayurveda ist die einzige Wissenschaft bei der es um das Leben geht, die zeigt wie wir als Menschen ein gesundes, erfülltes und langes Leben erreichen können und wie wir vor allem Erfüllung im Leben finden können. Ayurveda schließt weder Reichtum noch die Erfüllung von Wünschen aus. Ayurveda erlaubt es genußvoll zu leben und Körper und Geist zu optimieren um am Ende die Befreiung, das Moksha zu erlangen.

2. Was war das beeindruckendste Erlebnis, das du mit Ayurveda hattest?

Ich hatte eine Zeit, in der ich immer wieder an Tonsillitis erkrankte. Meine Mandeln waren dann eitrig und ich dachte, ich müsste Antibiotika einnehmen, am liebsten nahm ich Penicillin, da es ja natürlich ist. Ich glaube das lag daran, dass meine festen Glaubenssätze zu dieser Zeit immer wieder ins Wanken gerieten. Irgendwann funktionierte meine Zauberformel nicht mehr. Ich konnte kaum noch atmen, geschweige denn schlucken. In meiner Verzweiflung rief ich den Ayurveda Spezialisten Prof. Pratibh Debnath in Kalkutta an und erzählte ihm wie es um meine Tonsillen stand und dass mein Antibiotika nicht mehr wirken würde.
Prof. Debnath empfahl mir Mahalaxmivilas Ras mit Ingwer und Honig einzunehmen. Ich nahm M.V.R. ein, aber ohne Ingwer und ohne Honig als Anupana. Meine Tonsillen blieben eitrig, ich bekam kaum noch Luft und konnte auch kaum noch sprechen. Ich rief ihn erneut an und er fragte direkt ob ich M.V.R. mit Ingwer und Honig eingenommen hätte. Hmmm, das hatte ich nicht. Ich besorgte mir also Ingwer Pulver und Honig und nahm es so ein wir mir Prof. Debnath geraten hatte. Und siehe da, fast zeitgleich bildetet sich die Tonsillen zurück, die Eiterstippchen verschwanden und ich konnte schon bald wieder essen und gut reden.
Dieses Erlebnis zeigt wie effektiv Ayurvedische Medizin wirkt wenn man sie korrekt anwendet.

3. Welchen Nutzen hat dein Vortrag für Unternehmer in der digitalen Welt?

Durch meinen Vortrag erfahren die TeilnehmerInnen wie sie den täglichen Herausforderungen in den Zeiten des Wechsels begegnen können und wie sie wieder in die innere Balance zurückfinden. Sie lernen sich so anzunehmen wie sie sind und wie sie anbahnende innere Veränderungen leichter wahrnehmen. Sie werden sich auf die Veränderungen freuen und diese willkommen heißen. Sie werden nach dem Vortrag wissen, welche Rezepturen sie auf dem Weg durch die Veränderung unterstützen und welche Speisen, Meditation, Sport und Wellness Programme für sie förderlich sind.
Du willst mehr erfahren über dieses Thema? Nimm an unserem Top-Event “AYURVEDALOVE 2020” teil. Klicke einfach hier, um alle weiteren Informationen abzurufen!